Leider bekommen immer mehr Katzen ernsthafte Probleme am Bewegungsapparat nach Unfällen oder aufgrund ihrer Genetik.  Sicherlich kann man auch mit Physiotherapie helfen.

Allerdings weiß man, dass die meisten Katzen als Patienten in der Regel wenig kooperativ sind.

Deshalb gilt es vor allem, den Besitzer z.B. mit Hilfe meiner Stoffkatze, Tipps, Tricks und Griffe zu zeigen, womit Sie selbständig ihrer Katze helfen können.

Bitte sprechen Sie mich dazu an.
Ich beantworte Ihre Fragen.

em謦'

FINDUS, 4 Monate alt, wurde mit der Diagnose Radialis Parese in meiner Praxis vorgestellt.