Sorina Seidenfaden
Sorina Seidenfaden
April 1993: staatlich annerkante Humanphysiotherapeutin

Juni 2011: geprüfte Hundephysiotherapeutin nach Blümchen/Woßlick (Ausbildung an der Deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie Nord) mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. Die Abschlussprüfung fand vor einem hundephysiotherapeutischen und tierärztlichen Prüfungsausschuss statt und beinhaltete einen praktischen, schriftlichen und mündlichen Teil, sowie eine Beurteilung des Hundehandlings und die Erstellung einer Projekthausarbeit mit dem Thema „Wasserbehandlung in der Hundephysiotherapie“

November 2011: Eröffnung der Hundephysiotherapie Praxis mit Unterwasserlaufband in Ottersberg

Mitglied im 1.Verband für Tierphysiotherapie e.V. (1. VTP e.V.)

Dezember 2014 : Praxisverlegung nach Bremen

  • WEITERBILDUNG alle Themen rund um die Tierphysiotherapie

    November 2010: Therapeutisches Schwimmen (Susanne Siebertz, Gangwerk Düsseldorf)

    November 2011: Dorntherapie und Breuss Massage für Hunde – ( Susanne Schmitt, Dorntherapie Zentrum Köln

    April 2012: Tellington-Touch-Seminar für Hunde ( Karin Petra Freiling )

    Juni 2012: Modulierte-Mittelfrequenz-Elektro-Therapie in der Veterinärmedizin ( Susanne Arens, Osnabrück)

    Oktober 2012: Triggerpunkt-Therapie ( Tanja Walter- Hundephysiotherapeutin Vlotho)

    November 2012: Refresher Kurs Dorntherapie ( Susanne Schmitt, Dorntherapie Zentrum Köln)

    Januar 2013: „Kleine Tiere große Wirkung “ – Blutegeltherapie ( Susanne Schmitt, Dorntherapie Zentrum Köln)

    Mai 2013: Beobachtende Ganganalyse- Christiane Gräff-FBZ-Vet- Fortbildungszentrum für Tierphysiotherapie

    September 2013: Ganzheitliche Schmerztherapie – Dr.med.vet. Andres Zohmann – Leitender Tierarzt Vierbeiner Reha-Zentrum Bad Wildungen

    Oktober 2013: Narkosemanagement und Schmerzbehandlung sowie Neue Diagnostik- und Behandlungsverfahren in Ophthalmologie und Chirurgie – Herbstseminar der Tierärztlichen Überweisungspraxis Dr. Carsten Rosenhagen, Bremen

    Juli 2014: Management von Notfall- und Traumapatienten

    Der Traumapatient aus intensivmedizinischer Sicht – was jeder von uns tun kann (Dr.Anne-Katrin List, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, Tierklinik Postahausen)

    Gedanken zur Anästhesie von Notfallpatienten (Dr.Christian Hackenbroich, Fachtierarzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Tierklinik Northeim)

    Der Traumapatient aus chirurgischer Sicht- was kann warten, was nicht (Dr.Tim Bonin, Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere, Fachtierarzt für Chirurgie der Klein- und Heimtiere, Tierklinik Postahausen)

    Januar 2015: Fach-und Praxisweiterbildung in der Mpdulierten Mittelfrequenz-Elektro-Thrrapie ( Susanne Arens Tierphysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin )

    Januar 2015: Sportmedizin und Rehabilitation in der Tiermedizin- Interdisziplinäre orthopädische und neurologische Hintergründe Referenten: Dr.Oliver Harms (FTA Kleintiere, Certified Canine Rehabilitation Therapist),  Dr.Henning Schenk ( Diplomate ECVN, PhD Neuroscience)

  • Vorträge

    Mai 2012: Mein Haus, mein Spazierweg, mein Mensch – der Hund in Haus und Hof

    Oktober 2012: Hoffnung auf Freundschaft mit Michael Grewe